Auf die Wiese…

Im Heimat- und Sachunterricht beschäftigen wir 1. Klassen uns gerade mit der Wiese.
Nachdem uns vor den Pfingstferien der Regen einen Strich durch unseren geplanten Ausflug gemacht hatte, starteten wir nun danach einen erneuten Versuch. Wir hatten Glück: Die Sonne schien für uns! Leider war jedoch die Wiese in den Ferien abgemäht worden und stand nicht mehr in voller Pracht für uns da.

/dateien/bilder/2017_18/Wiese/Bild1.JPG /dateien/bilder/2017_18/Wiese/Bild2.JPG
Dennoch gab es einiges zu entdecken. Wie richtige Forscher waren wir mit (Becher-)Lupen, Bestimmungsbüchern, Fotokameras, Schreib- und Zeichenmaterial sowie Klemmbrettern Büchern zum Pressen und noch vielem mehr bestens ausgerüstet. So konnten wir Ameisen, Käfer, Schnecken und Fliegen beobachten. Zudem entdeckten wir viele gängige Wiesenpflanzen und so manchen Maulwurfhügel.
Zurück in der Schule sortierten wir unser gesammeltes Material und brachten es in unser Wiesenbüchlein ein.

/dateien/bilder/2017_18/Wiese/Bild3.JPG /dateien/bilder/2017_18/Wiese/Bild4.JPG

Die Klasse 1a

Zurück