Aktionstag Musik

Aktionstag Musik an der Carolina-Frieß-Grundschule Lauingen

/dateien/bilder/2018_19/Aktionstag_Musik/DSCF3073.jpg bearb..JPG

Die letzte Woche vor den Ferien stand ganz im Zeichen der Musik. "Zusammen Singen!" - mit dieser grundsätzlichen Zielsetzung initiiert die Bayerische Landeskoordinierungsstelle Musik (BLKM) seit 2013 jährlich den Aktionstag Musik in Bayern. An einem Tag innerhalb einer Aktionswoche oder in zeitlicher Nähe zur Aktionswoche treffen sich die Beteiligten zum gemeinsamen Singen und Musizieren. Die Kinder erleben die faszinierende Kraft der Musik unabhängig von ihrer sozialen und kulturellen Herkunft. Dafür wird jedes Jahr eine neue Broschüre mit Liedern, Gestaltungsanregungen, Begleitsätzen und/oder Bewegungsvorschlägen erstellt, die zum freien Download zur Verfügung steht (www.blkm.de).
Seit Beginn dieser Aktion nimmt die Carolina-Frieß-Grundschule überzeugt und begeistert diesen musikalischen Impuls auf. Um das Gemeinschaftsgefühl zu stärken übten je 2 Klassen aus unterschiedlichen Altersstufen einen gemeinsamen Vortrag ein und alle Schüler gemeinsam lernten das Mottolied. Am letzten Schultag vor den Pfingstferien war es dann so weit. Schüler und Lehrer trafen sich in der Stadthalle um traditionelle wie auch neue Lieder aufzuführen. Nach einer Begrüßung durch Rektor Huberth K. Schwarzer und Lehrerin Sandra Kaufmann, die den Musiktag organisiert hatte, startete das Programm mit dem gemeinsamen Mottolied „Musik vereint uns“ als Warm-Up. Danach präsentierten die einzelnen Gruppen ihre Vorträge. Die Chorklassen 1c und 3c machten ihrem traditionellen Lied „Hans bleib do!“ mit einem bayrischen Tänzchen in Dirndl und Lederhose alle Ehre. Aber auch alle anderen Klassen hatten sich zu ihrem Lied szenische und musikalische Interpretation einfallen lassen.

 

/dateien/bilder/2018_19/Aktionstag_Musik/DSCF3069.JPG

„Die tanzende Katze“ hüpfte kostümiert durch die Reihen, das „Lieblingstier“ zauberte verstaubte Plüschtiere zu Tage, bunte Tücher schwebten durch die Luft und Boom-Whackers, Orff-Instrumente und Becherpercussion sorgten für den richtigen Sound. „Dieser Tag soll fröhlich sein“ – und das war er auch, als am Ende alle Schüler zum Abschluss nochmal in das Mottolied einstimmten, bevor die Lehrer sie in die Pfingstferien entließen.





Zurück